Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Meistgelesene Artikel aus dem Jahr 2004

Der Hohenlohekreis wird zum Feuerwehr-Mekka

Wenn Hohenlohe ab Freitag von Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen überschwemmt wird, gibt es keinen Grund zur Panik. Gaisbach und Waldenburg sind Gastgeber der Landesfeuerwehrverbandsversammlung. Prominenz aus der Politik und rund 500 Führungskräfte der Floriansjünger…

Heilbronner Feuerwehr beim Trollinger-Marathon im Einsatz

Am 4. Trollinger-Marathon nahm erstmals eine Mannschaft der Feuerwehr Heilbronn teil. Sieben Läufer der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr liefen gemeinsam die Halbmarathonstrecke. Die 42 km Marathonstrecke bezwang ein Kamerad der Berufsfeuerwehr. In…

Am Himmel brennen Christbäume

An den Schicksalstag der Heilbronner erinnern sich die Neckarsulmer zwar, aber der 1. März 1945, als ihre Stadt in Schutt und Asche gelegt wurde, ist in all ihren Chroniken natürlich präsenter. Mit vier Löschfahrzeugen und 40 Mann leistet die Neckarsulmer…

Crash-Rettung nur im akuten Notfall geeignet

Auch Ärzte und Arzthelferinnen können noch eine ganze Menge dazu lernen. Diese Erkenntnis brachte ein Kurs zur patientengerechten Rettung aus einem Unfallauto, den eine Pharmafirma in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg und Notarzt Dr….

Abschied nach exakt 42,49 Dienstjahren bei der Polizei

Seit Mitternacht ist ein neuer Mann für die Sicherheit der rund 450 000 Unterländer verantwortlich: Hartmut Grasmück (49) hat Gerd Bornschein (60) als Chef der Unterländer Polizei abgelöst. "Ich räume keine hehren Träume beiseite", sagt Gerd Bornschein,…

Mehr Einsätze mit weniger Personal - Interview mit Bürgermeister Artur Kübler und Eberhard Jochim, Leiter der Feuerwehr Heilbronner Feuerwehr

Vor kurzem blickte die Heilbronner Feuerwehr bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein einsatzreiches Jahr 2003 zurück. Die Heilbronner Stadtzeitung unterhielt sich mit dem für die Feuerwehr zuständigen Bürgermeister Artur Kübler, und dem Leiter der Feuerwehr,…

Käsbrünnle renoviert

Durch die Jugendfeuerwehr Mühlbach wurde das an der Ochsenburgerstraße am Waldrand von Mühlbach gelegene Käsbrünnle neu in Stand gesetzt. Die alte Holzkonstruktion war mit der Zeit so marode geworden, dass sie nicht mehr ansehnlich war und jetzt durch…

Wehr rückt zu vielen Kleinbränden aus

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gundelsheim ließ Kommandant Ulrich Falkenhain das Jahr 2003 nochmals Revue passieren. Die Gesamtwehr der Deutschordenstadt verfügt zur Zeit über 148 aktive Mitglieder. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr,…

Öhringen: Großbrand - altes BAG-Lager brennt lichterloh

Noch ist unklar wie groß der Schaden ist, den ein Feuer am frühen Karfreitagmorgen an einer Lagerhalle der BAG Hohenlohe Raiffeisen am Öhringer Bahnhof anrichtete. Der alte Bau brannte aus. Auch zur Brandursache kann die Kriminalpolizei derzeit noch keine…

Feuerwehr bittet: Genießen Sie den Sommer sicher!

Spitzenverband warnt vor hohem Waldbrandrisiko und Leichtsinn beim Grillen Die Feuerwehren appellieren aufgrund der aktuellen Wetterlage zu brandschutzgerechtem Verhalten in der Natur und beim Grillen. "Hohe Temperaturen und Trockenheit haben in weiten…

Neue Heimat für eine alte Leiter

Aus dem Fundus von Sammler Frank Dähling von der Eppinger Raußmühle wurde eine mechanische Magirus-Patent-Leiter aus dem Jahre 1923 jetzt in das Eigentum der Großen Kreisstadt Eppingen übergeben. Hat die Stadt mit dem Feuerwehrmuseum im Stadt- und Fachwerkmuseum…

Auszeichnungen und mächtige Lachsalven

Eine besondere Vorstellung des Landkreises erlebten die Delegierten der Feuerwehren aus ganz Baden-Württemberg bei einem bunten Abend in der Waldenburger Mehrzweckhalle. Auch spezielle Ehrungen gab es. Kräftig wurden an diesem Abend die Lachmuskeln strapaziert….

Kommandant mit großer Mehrheit im Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Offenau (20.03.2004) Erstmals im neuen Bürgerhaus Saline durfte Kommandant Achim Klotzbücher die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Offenau eröffnen. Im "Bericht des Kommandanten" informierte er über…

Brandübungscontainer im Enbw Kernkraftwerk Neckarwestheim

Feuerwehren übten im Brandübungscontainer ?Fire Dragon? im Enbw Kernkraftwerk Neckarwestheim Vom 12 bis 15 Juli stand beim Kühlturm des Blocks 2 des Kernkraftwerks Neckarwestheim der Brandübungscontainer der Firma Dräger ?Fire Dragon 3? für Löschübungen…

Festakt zum 150 jährigen Jubiläum der Abteilung Böckingen

Wenn es brennt, werden sie von der Arbeit weggepiepst Angenommen, am Samstagmorgen kurz nach zehn hätte es in Böckingen gebrannt - dann hätten in 34 Taschen im Böckinger Feuerwehrmagazin die Funkmeldeempfänger zu piepsen angefangen, während eines der…

Einzug ist im Herbst geplant

Schnell wie die Feuerwehr waren die Bauhandwerker beim Feuerwehrhaus in Neuenstadt-Stein. Kaum mehr als drei Monate nach dem Ersten Spatenstich wurde Richtfest gefeiert. Wenn alles nach Plan läuft werden die Abteilungen Kochertürn und Stein im Herbst…

Stolz auf die Leistungsbereitschaft"

Auf ein Jahr mit durchschnittlich vielen Einsätzen blickte die Freiwillige Feuerwehr Hardthausen bei ihrer diesjährigen Hauptversammlung zurück. 112 Aktive in den drei Abteilungen und der Jugendfeuerwehr stehen derzeit zur Verfügung. Gesamtkommandant…

Allein die Helme bremsen ihre Begeisterung

Mittwoch, 18.30 Uhr, geht's im Bonfelder Feuerwehrmagazin um Schule, Freunde und Familie. "Wir haben uns viel zu erzählen", meint Nicole Hofmann (14) und tauscht erstmal mit Liza und Corina Anekdoten aus. Frank Rieth steht schmunzelnd daneben. Der 32-Jährige…

Feuerwehr-Leistungsprüfungen für den Stadt- und Landkreis Heilbronn: 14 Mal Bronze, 9 Mal Silber und 6 Mal Gold

Bei den Abnahmeprüfungen auf dem Gelände der Straßenmeisterei in Bad Rappenau-Bonfeld zum Erwerb des Feuerwehr-Leistungsabzeichens Baden-Württemberg haben die Stufe "Bronze" erfolgreich abgelegt: Bad Rappenau II und III, Brackenheim/Massenbachhausen I…

Wenn die Feuerwehrsirene den nächtlichen Schlaf raubt

Friedlich schläft ganz Fürfeld. Plötzlich reißt ein Heulton die Bürger gnadenlos aus den Träumen. Kurz danach sind davonbrausende Autos zu hören. Der Sirenenalarm ruft nicht nur in den Rappenauer Teilorten die Feuerwehr auf den Plan. Auch nachts. Was…

Wasser + Schaummittel + Druckluft = effektives, wirtschaftliches und umweltschonendes Löschverfahren

"Wetten, dass wir es schaffen, einen brennenden Pkw mit weniger als 750 Liter Wasser zu löschen?" Mit dieser provokativen Frage stellten sich Reiner Gehring von der Firma Schmitz und Dieter Friede von der DFW Special Products GmbH vor die im Bad Friedrichshaller…

Python lässt die Wärmekamera kalt

Eine am Elsenzer See gesichtete Riesenschlange bereitet im Ort weiterhin Sorge. Eine Suchaktion am Wochenende mit einer speziellen Wärmekamera verlief ohne den erhofften Erfolg. Der vagen Beschreibung einer Kiosk-Bedienung nach handelt es sich um einen…

Buntes Frühlingsfest mit Sambarhythmen

Dass Blasmusik nicht gleichbedeutend ist mit gemächlichem volkstümlichem Liedgut, bewies die Feuerwehrkapelle Mühlbach eindrucksvoll im Frühlingskonzert. Gut 180 Zuhörern wurde ein bunter Melodienreigen geboten. Die unter der Leitung von Christine Schäffler…

Ehrenkommandant Franz Rittenauer ist 70

Seinen 70. Geburtstag beging der langjährige Kommandant und heutige Ehrenkommandant der Feuerwehr Offenau am 8. Dezember. Anlässlich dieses Ereignisses gab die Gemeinde Offenau am vergangenen Mittwoch morgen einen Empfang im Foyer des Rathauses. Franz…

Andreas Schick ist nun Chef der Klinik-Wehr

Die Feuerwehrleute im Weinsberger Klinikum am Weissenhof haben einen neuen Chef. Nach fünfjähriger Amtszeit übergab Michael Stark das Kommando an Andreas Schick. Verwaltungsdirektor Klaus Kupfer lobte beim Stabwechsel das Engagement des ausscheidenden…

Beim Jubiläum ist der ganze Ort auf den Beinen

Drei Tage machten vor allem die örtlichen Vereine den 125. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Gemmingen zum echten Spektakel. Wie ein Magnet zog der Festplatz im Ziegeleigelände, wo auch Schausteller ihre Ware feilboten, das muntere Völkchen an. Die…

Ehrungen für 25 und 40 Jahre aktiv geleisteten Feuerwehrdienst

Zahlreiche verdiente Feuerwehrmänner konnten bei der Jahreshauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Bad Rappenau in der Treschklinger ?Kirchberghalle? für ihren langjährigen Dienst in der Feuerwehr von Oberbürgermeister Hans-Heribert Blättgen, Kreisbrandmeister…

Rätselgewinner erhalten Preise

Für den Einsatz von Rauchmeldern in Privathaushalten machen sich Feuerwehren im ganzen Land stark. Um auf diese kleinen, aber effektiven Geräte hinzuweisen, hatte sich die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm beim "Tag der offenen Tür" etwas Besonderes ausgedacht….

Steter Freund und Förderer der Jugendfeuerwehr: Stadtbrandmeister Hermann Jochim mit der Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber ausgezeichnet

Seit dem 1. April 1961 gibt es in Neckarsulm offiziell eine Jugendfeuerwehr. Sie wurde vor über 40 Jahren vom damaligen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Neckarsulm Anton Pecoroni und dessen Mitinitiator Willy Jochim ins Leben gerufen. Somit ist…

Langes Warten hat im März ein Ende

Am 22. März soll endlich der erste Spatenstich für das neue Güglinger Feuerwehr-Gerätehaus erfolgen. Und noch eine weitere gute Nachricht hatte Bürgermeister Klaus Dieterich mit nach Frauenzimmern zur Jahreshauptversammlung aller Güglinger Floriansjünger…

Kameradschaftlicher Feuerwehrbrunch der Gesamtwehr Güglingen

Mit mehr als 140 Teilnehmern nahmen die Kameraden der Abteilungen Güglingen, Frauenzimmern, Eibensbach und der Altersabteilung samt Anhang am gemeinsamen ?Feuerwehrbrunch? am Sonntag den 07.03.2004 teil. Der so genannte Brunch, eine Mischung aus Frühstück…

"Man weiß, was passieren kann, und wird umsichtiger"

Schon als er noch ein kleiner Junge war, stand für Marco Zubcic fest, dass er einmal bei der Berufsfeuerwehr arbeiten wird. Weil man dazu zunächst eine handwerkliche Ausbildung erlernen muss, absolvierte er eine Schreinerlehre. Jetzt arbeitet der 26-Jährige…