Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Meistgelesene Artikel aus dem Jahr 2005

Hermann Schröder wird Landesbranddirektor

Innenminister Heribert Rech hat Hermann Schröder, den Leiter der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal, zum Landesbranddirektor berufen. Schröder ist Nachfolger von Ulrich Kortt, der zum 31. Mai 2005 in den Ruhestand tritt. Kortt war seit…

Fortbildung für Atemschutzträger gestartet

Monatelange Vorbereitungszeit war nötig um die Fortbildung auf die Beine zu stellen. Keine leichte Aufgabe für die drei Ausbilder Andreas Bödinger, Frank Schrezenmeier und Thomas Wachno. Dennoch konnte ein interesantes und imposantes Programm auf die…

Neuer Polizeichef in Neckarsulm

Acht Monate war das größte Polizeirevier im Landkreis Heilbronn führerlos, jetzt hat Neckarsulm wieder einen Leiter. Polizeioberrat Thomas Nürnberger trat die Nachfolge von Dietmar Fuchs an, der im April letzten Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde….

Hohenlohekreis - Schöntal-Oberkessach: 29-Jähriger verbrennt im Wohnhaus

Tod musste die Feuerwehr einen 29-jährigen Mann in Schöntal-Oberkessach aus seinem Schlafzimmer bergen. Er war bei einem Feuer in einem Einfamilienwohnhaus am frühen Donnerstagmorgen, 31. März 2005, ums Leben gekommen. Seine Eltern waren den Flammen rechtzeitig…

Der KFV Heilbronn bei der der Verbands-und Vereinsversammlung des LFV in Aalen.

Festakt zum 150-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Aalen, Verbands- und Vereinsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg, Präsidiumssitzung des Deutschen Feuerwehrverbandes - entsprechend umfangreich war das Veranstaltungsprogramm der vergangenen…

Feuerwehr Bad Friedrichshall beteiligt sich am Plattenwaldlauf

Das Programm Fit For Fire Fighting geht weiter. Am 5. Plattenwaldlauf am 9.Oktober 2005, bei dem 39 Läufer(innen) zu der 5 km- Strecke und 137 Läufer(innen) antraten, war auch eine Gruppe der Feuerwehr Bad Friedrichshall mit 13 Läuferinnen und Läufer…

Zwei Erfolgsstorys feiern Jubiläum: 50 Jahre Feuerwehr-Spielmannszug und 10 Jahre Jugendfeuerwehr Bad Friedrichshall

50 Jahre Spielmannszug und 10 Jahre Jugendfeuerwehr waren Anlass für die Freiwillige Feuerwehr Bad Friedrichshall, diese beiden Jubiläen im Rahmen eines Festabends gebührend zu feiern. Dabei würdigte Stadtbrandmeister Kurt Semen in seinem Rückblick die…

Feuerwehr ohne Nachwuchssorgen

Drei Einsätze und 30 Übungen verzeichnete die Kleingartacher Abteilungswehr im vergangenen Jahr. Bei der Generalversammlung zog sie jetzt Bilanz. Wie Kommandant Wolfgang Bott erläuterte, nahmen zehn Wehrmänner an den Leistungsprüfungen des Landkreises…

Hier zählt besonders die Leistung der ganzen Mannschaft

Neun Angehörige der Feuerwehr Neckarsulm im Alter von 15 bis 18 Jahren haben die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, die Leistungsspange erworben. Beim Kreisfeuerwehrtag in Ochsenhausen im Landkreis Biberach an der Riß stellte sich eine…

Kleiner Plausch mit dem Kanzler

Sie ist 17 Jahre jung und vertritt fast 260 000 Jugendliche aus dem ganzen Bundesgebiet: Julia Schreckenhöfer aus Lauffen ist Sprecherin des Jugendforums der DJF, der Deutschen Jugendfeuerwehr. "Es gibt für mich fast nichts Wichtigeres im Leben, als die…

Öhringen: Geschäftshaus in Flammen

Rund 1,5 Millionen Sachschaden entstanden bei einem Großbrand am frühen Freitagmorgen in der Öhringer Innenstadt. Mehrere Stockwerke eines Geschäftshauses wurden Opfer der Flammen. Die Brandursache ist noch völlig unklar. Gegen 1.30 Uhr bemerkte ein Passant…

So viele Einsätze wie selten

Zehn Einsätze - darunter ein Wohnhausbrand, ein Lkw-Brand und mehrere Hochwassereinsätze - hatte die Grombacher Abteilungswehr im vergangenen Jahr zu bewältigen. So viele wie seit langem nicht mehr. Bei der Versammlung der Wehr zog Abteilungskommandant…

Bernd Kircher ist der neue Chef der Beilsteiner Wehr

Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Beilstein hat Bernd Kircher zu ihrem neuen Kommandanten gewählt. Mit der eindeutigen Mehrheit von 42 Stimmen setzte er sich in geheimer Abstimmung gegen den Mitbewerber Jochen Sturm durch, der fünf Stimmen…

Kreisbrandmeister heißt Uwe Vogel

Der neue Kreisbrandmeister des Landkreises Heilbronn heißt Uwe Vogel. Er tritt zum 1. Januar die Nachfolge von Hans-Wilhelm Hansmann an, dessen Arbeitsverhältnis mit dem Kreis Heilbronn wie berichtet beendet wird. Bei der Kommandantentagung des Kreisfeuerwehrverbandes…

Ein brennendes Auto explodiert nur in Actionfilmen

Zuerst züngeln nur kleine Flammen aus dem Motorraum des Unfallwagens. Doch kurz darauf steht mit lautem Knall das ganze Fahrzeug in Flammen. Aus Actionfilmen sind solche Szenen bestens bekannt - spektakuläre Pyrotechnik gilt Filmemachern als Quotenbringer….

Feuerwehrchef gibt Ehrenamt überraschend ab

Überraschung für die Feuerwehren im Landkreis Heilbronn: Im nächsten Jahr erhalten sie einen neuen Kreisfeuerwehrchef. Der Grund: Kreisbrandmeister Hans-Wilhelm Hansmann will diese Position vorzeitig aufgeben. Der 53-Jährige hat seine Arbeitsstelle beim…

Skepsis über Autobahneinsätze gewichen

Im Zeichen von Neuerungen stand das vergangene Jahr bei der Freiwilligen Feuerwehr Untergruppenbach. Sie hat nun eine Sport- und eine neue Jugendgruppe. Zudem rücken die Aktiven nun auch auf die Autobahn aus. Zufriedenstellend fiel die Bilanz von Kommandant…

Löschgeräte im Wert von über 150 000 Euro

Von außen sieht der Speziallöschcontainer unscheinbar aus. Er hat es aber in sich: Tonnen Pulver, Sand und CO2, wie sie für den Einsatz gegen Feuer in elektrischen Anlagen und in Gießereien benötigt werden - aber eben auch, wenn eine Stadtbahn in Brand…

Die Rutsche finden alle besser als die im Freibad

Die Jugendfeuerwehr Widdern gestaltete zum Schuljahresausklang auch diesmal wieder ein tolles Programm. Mit viel, viel Wasser, wie es sich für die Feuerwehr gehört. Vierundachtzig Kinder zwischen sieben und dreizehn sind gekommen und werden in drei Gruppen…

Stefanie Schütz ist die erste Feuerwehrfrau in Leingarten

Die Jugendarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Leingarten trägt Früchte: Drei junge Männer und eine junge Frau wurden in den Aktivenbereich übernommen. Kommandant André Göbl sprach dem Betreuerstab der Nachwuchstruppe für sein Engagement ein uneingeschränktes…

Rescue Days 2005 - Augsburg

?Von Helm bis Stiefel auf Ausbildung eingestellt? so oder ähnlich könnte der Leitspruch der Rescue Days 2005 lauten. Bereits zum dritten Mal in Folge richtete der Güglinger Rettungsgerätehersteller die Firma Weber Hydraulik die Rescue Days aus. Nach den…

Christoph 51 nähe Weilheim abgestürzt - 4 Tote

Wie uns über die Rettungsleitstelle Böblingen mitgeteilt wurde, ist heute Christoph 51 nähe Weilheim abgestürzt. Die genauen Umstände sind zur Zeit noch nicht bekannt. Christoph 51 befand sich auf einem Einsatzflug als das Unglück geschah. Der in Stuttgart…

Großer Zapfenstreich für Landrat Klaus Czernuska

Vor nahezu 400 geladenen Gästen setzten die Feuerwehren des Stadt- und Landkreises Heilbronn im unmittelbaren Anschluss an die offizielle Verabschiedung des Landrates Klaus Czernuska mit dem großen Zapfenstreich einen weiteren Höhepunkt des Abends. Mit…

In Privatautos zur Brandstelle

Auf doppelt so viele Einsätze wie im Vorjahr und eine gute Jugendarbeit konnten die Hardthausener Feuerwehrabteilungen bei der diesjährigen Hauptversammlung zurückblicken. 112 Angehörige sind derzeit in der Wehr. 30 Aktive hat die Abteilung Gochsen und…

Abteilung auf dem richtigen Weg

Ein positives und arbeitsreiches Jahr liegt hinter der Feuerwehrabteilung Eppingen-Rohrbach. Bei der Generalversammlung skizzierte Abteilungskommandant Heinz Kemmler die wichtigsten Ereignisse, Übungen und Fortbildungen. Schriftführer Walter Holthus erinnerte…

Erstes Damentrio bei der Wimpfener Feuerwehr

Zum ersten Mal in der 144-jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wimpfen konnte Stadtbrandmeister Reinhold Korb im Rahmen der Jahreshauptversammlung drei junge Damen offiziell in die Reihen der Wehr aufnehmen. In der aktiven Abteilung werden…

Selbstloser Einsatz für die Mitbürger

Insgesamt 27 Einsätze hatte die Freiwillige Feuerwehr Nordheim im vergangenen Jahr. Sie schlugen mit 410 Arbeitsstunden zu Buche. Das berichtete Kommandant Karl Wehler bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus auf der Zimmerer Höhe. 46 Feuerwehrkameradinnen…

Hohe Wertschätzung für Czernuska, offene Türen für Detlef Piepenburg

Nicht jeder Stabwechsel gelingt so perfekt. Hier die Wertschätzung für Klaus Czernuska und seine Leistungen. Dort das spürbare Vertrauen in Nachfolger Detlef Piepenburg und seine Fähigkeiten. Beides war im Festsaal der Untergruppenbacher Stettenfelshalle…

Trainiert für den Feuerwehreinsatz

Für den Ernstfall gut gerüstet: Mit Erfolg haben 17 Männer der Eppinger und Rappenauer Wehr jetzt einen 70-stündigen Lehrgang zur Truppmannausbildung auf Kreisebene abgeschlossen. Die Feuerwehrabteilungen aus Eppingen, Adelshofen, Elsenz, Kleingartach…

Schwaigerner Großbrand jährt sich zum 100. Mal

Vor 100 Jahren, in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai 1905, brannte es in Schwaigern lichterloh. Ein ganzes Stadtviertel in dem mittelalterlich eng bebauten Stadtkern wurde damals ein Raub der Flammen. Zur Erinnerung an das Feuer vor 100 Jahren gibt es…

3. Fortbildung für Bad Rappenauer Atemschutzgeräteträger abgeschlossen

15 Teilnehmer aus den verschiedenen Abteilungen konnten am 12.11.05 erfolgreich an der dritten Fortbildung für Atemschutzgeräteträger auf Standortebene teilnehmen. Auch dieses mal standen Brandverlauf und die Phänomene der schnellen Brandausbreitung sowie…

Sie haben kein Problem, in der Männerdomäne Dienst zu tun

Sie sind in einer Männerdomäne aktiv und lieben die Herausforderung, auch bei gefährlichen Einsätzen "ihren Mann zu stehen": Frauen bei der Feuerwehr. Jennifer Schäfer und Stefanie Wulle aus Wüstenrot zählen zu den 110 weiblichen Mitgliedern, die im Landkreis…