Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Meistgelesene Artikel aus dem Jahr 2016

Kommandant mit hohen Ehren ausgezeichnet

Feuerwehrkommandant Jörg Schellenbauer stand bei der Jahreshauptversammlung nicht nur vorne. Er stand vielmehr im Mittelpunkt. Denn nach 15 Jahren war eine Neuwahl des Kommandanten angesagt. Und da gab es keine Überraschung. Er gewann sie als einziger…

Gemeinsam auf dem richtigen Weg

Der 1. Januar 2015 ist für die ehemaligen selbstständigen Feuerwehren Ellhofen und Lehrensteinsfeld mit dem Zusammenschluss zum Feuerwehrzweckverband Ellbachtal ein historisches Datum. Die Fusion ist bis heute in Baden-Württemberg einmalig. Ist es der…

Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Obereisesheim

16 mal rückte sie aus, 66 Übungsdienste führte sie durch, 70 Mitglieder hat sie: Die Feuerwehrabteilung Obereisesheim. Abteilungskommandant Werner Seufer blickte in seinem 26. Jahresbericht auf das Geschehen 2015 zurück. Die fünf Brandfälle, vier Brandmeldeanlagen-Alarme…

Jahresausflug der Alterskameraden nach Speyer

Mit einer präzisen Vorbereitung und perfekten Organisation gelang es dem Obmann der Altersabteilung, Reinhold Korb, 272 Teilnehmer aus 27 Orten von Jagsthausen bis Abstatt und Eppingen bis Obersulm in 5 Bussen an das Tagesziel Speyer zu bringen. Die morgendliche…

Gerätewagen für Feuerwehr

Einstimmig ermächtige der Oedheimer Gemeinderat die Verwaltung, die Beschaffung eines Gerätewagens Transport mit einem zulässigen Gesamtgewicht von neun Tonnen plus der Zusatzbeladung "Wasserversorgung" auszuschreiben, sobald der Bewilligungsbescheid…

Vorstellung der Werkfeuerwehr der Fa. Kolbenschmidt, KSPG in Neckarsulm

Eine Werkfeuerwehr ist eine Feuerwehr, die im Sinne des Gesetzes nicht öffentlich ist. Werkfeuerwehren sind durch das zuständige Regierungspräsidium angeordnete oder anerkannte Feuerwehren. Die Hauptaufgabe der Werkfeuerwehren besteht überwiegend in der…

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Brackenheim

Am Samstag den 26. November war über der Waldschenke Hörnle eine große Rauchwolke zu sehen, die auch zu mehreren Notrufen bei der Leitstelle in Heilbronn führte. Glücklicherweise waren es aber nur die Vorbereitungen für die diesjährige Hauptübung der…

Freiwillige Feuerwehr Ellbachtal hat neues Feuerwehrhaus bezogen

Die neuen Hallen füllen sich mit Leben. Termingerecht bezieht die Feuerwehr Ellbachtal am Samstag ihr rund 4,3 Millionen Euro teures Quartier. Viermal muss ein 40-Tonner fahren, um die Ausrüstung von den bisherigen Standorten in Lehrensteinsfeld und Ellhofen…

Die Kamera am Korb ist das Auge des Maschinisten

Seit 1. Februar ist sie einsatzbereit. Bis dahin ist sie quasi in der Ausbildung gewesen. Genauso wie die 16 Männer und eine Frau, die sich zusammen mit Gruppen- und Zugführern in 50 Schulungsstunden mit der Technik, der Ausstattung und der Bedienung…

Knapp an einer Katastrophe vorbeigeschrammt

In 57 Einsätzen war die Freiwillige Feuerwehr Untergruppenbach 2015 unterwegs, um bei Notfällen zu helfen. Der Schwerpunkt lag dabei auf technischen Hilfeleistungen. Kommandant Timo Hägele gab bei der Jahreshauptversammlung einen Rückblick auf die Aktivitäten…
Trauer

Die Feuerwehr Heilbronn trauert um Löschmeister Albert Scholl

Die Feuerwehr Heilbronn trauert um ihren langjährigen Kameraden Löschmeister Albert Scholl, der am Montag, 15. April 2016 im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Albert Scholl hatte sich in seiner 29-jährigen aktiven Dienstzeit und darüber hinaus weitere…

Neues Feuerwehrhaus in der Partnergemeinde Pöndorf eingeweiht

Am vergangenen Wochenende machte sich eine große Abordnung der Feuerwehr Schwaigern auf den Weg in die Oberösterreichische Partnergemeinde Pöndorf. Dort standen das ganze Wochenende die Feierlichkeiten zur Einweihung des neuen Feuerwehrhauses auf dem…

Gemeinde holt für Feuerwehrhaus neuen Planer

Kostenschätzung von 3,39 Millionen Euro - Antrag der CDU-Bürgerliste auf Neubau abgeschmettert Seit Jahren beschäftigen sich Verwaltung, Gemeinderat und Feuerwehr in Untergruppenbach mit dem Thema Standort für ein neues Feuerwehrmagazin. Einiges an Ärger…

Platz im Gerätehaus ist eng geworden

Nach 25 Jahren wird das Brackenheimer Feuerwehrgerätehaus erweitert. Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend diversen Umbauten und einem kleinen Anbau mit einer Grundfläche von sechs mal 23 Metern zugestimmt. Knapp 400 000 Euro werden dafür benötigt. Die…

Nominierung für den Sparkassen Handwerkspreis - Sicherheit für Einsatzkräfte im Einsatz mit E-Fahrzeugen

Siegfried Kern, Leiter und Gründer der Fachgruppe Elektrotechnik der Neckarsulmer Feuerwehr, ist für den Sparkassen Handwerkspreis 2015/2016 nominiert. Der gelernte Elektromeister und engagierte Feuerwehrmann hat in Kooperation mit der DHBW Mosbach eine…

Helfende Berufe genießen das Vertrauen der Deutschen

Die Deutschen vertrauen Feuerwehrleuten und Sanitätern am meisten, Politikern am wenigsten.Das zeigt die aktuelle Studie "Trust in Professions" des GfK Vereins, in der die Deutschen zu ihrem Vertrauen in Berufe befragt wurden. Sie retten Leben, Häuser…

Führung der Feuerwehr im Amt bestätigt

Gleich zwei Tagesordnungspunkte umfassten in der jüngsten Sitzung des Möckmühler Gemeinderats Belange der Feuerwehr. Es waren zwei erfreuliche Angelegenheiten, die kaum Diskussionsbedarf zur Folge hatten. Personalien Zunächst ging es darum, die von den…

Kein Bammel mehr vor dem Abstieg

Bei Feuerwehrfesten geht es meist gemütlich zu. Man sitzt beieinander, pflegt die Gemeinschaft und feiert mit Menschen, die einem im Ernstfall blitzschnell zu Hilfe eilen. Neulich beim Feuerwehrfest in Oberstenfeld ist Brigitte Schober-Schmutz allerdings…

Über Drehleiter werden Bewohner in Sicherheit gebracht

Es ist nur eine Übung, aber es könnte auch ein Ernstfall sein: Es brennt, im Zimmer 111 der Seniorenwohnanlage Haus Ahorn hat der Rauchmelder angeschlagen. Alarm. Das Haus an der Ilsfelder Straße ist das Ziel einer Großübung der Freiwilligen Feuerwehr…

Ausbildung für örtliche Ausbilder von Hubrettungsfahrzeugen bei der FFL

Unter dem Begriff Hubrettungsfahrzeuge versteht man bei der Feuerwehr in der Regel Drehleiterfahrzeuge und Teleskopmastfahrzeuge. Diese werden zur Rettung von Menschen aus großen Höhen, aber auch zur Brandbekämpfung und bei der technischen Hilfeleistung…

156. Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wimpfen

156. Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wimpfen Am Samstag den 19.11.2016 fand die 156. Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wimpfen statt. Zunächst begrüßte Kommandant Martin Ramsperger den obersten Feuerwehrmann der Stadt Bad…

Auszeichnung mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold und Ernennung zum Ehrenkommandant

Am Sonntag, 24.01.2016 fand der diesjährige Bürgerempfang in der Wilhelm-Frey-Halle statt. Bürgermeister Olma begrüßte alle Anwesenden, besonders Innenminister Reinhold Gall, Dr. Bernhard Lasotta, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Uwe Thoma, Herrn…

Rekordjahr für die Feuerwehr Bad Rappenau

Abteilungen rückten zu 160 Einsätzen aus Harmonische Hauptversammlung mit Innenminister Gall Das vergangene Jahr 2015 war für die Bad Rappenauer Feuerwehr ein absolutes Rekordjahr, was die Zahl der Einsätze betrifft, hat Kommandant Felix Mann in seinem…

Zeitgemäße Unterbringung für die Feuerwehrabteilung Niederhofen

Am Freitag Abend wurde das von Grund auf renovierte Feuerwehrhaus der Feuerwehrabteilung Schwaigern-Niederhofen offiziell einweiht. Kommandant Jürgen Kachel konnte neben dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes, Innenminister Reinhold Gall auch Kreisbrandmeister…

Rettung naht über die Leiter

Laut schrillt der Alarm durch die Eichbottschule in Leingarten. Von Weitem ist bereits die Sirene der örtlichen Feuerwehr zu hören. Zügig strömen die Schüler klassenweise auf den Pausenhof. Doch als vor dem Schulgebäude die Anwesenheit überprüft wird,…
Trauer

Die Feuerwehr Bad Friedrichshall trauert um Hauptbrandmeister Otto Friederich

Die Feuerwehr Bad Friedrichshall trauert um ihr Ehrenmitglied, Hauptbrandmeister Otto Friederich, der am Freitag, 08. Juli 2016 im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Otto Friederich hat sich in seiner 37-jährigen aktiven Dienstzeit und darüber hinaus…

Gefahrstofffortbildung der Feuerwehr Weinsberg

Erneut fand nun die zweite Gefahrstofffortbildung in diesem Jahr am Dienstag, den 6. September mit Albert Feinauer von der Berufsfeuerwehr Hamburg statt. Nach der ersten Fortbildung im Juni, bei der es sich mehr um eine theoretische Fortbildung in Form…

Feuerwehr Heilbronn bekommt neues Übungsgelände

Die Feuerwehr Heilbronn bekommt auf den Böllinger Höfen, an der Ecke Alexander-Baumann-Straße/Grundäckerstraße, ein neues Übungsgelände. Die Einweihung soll im Frühjahr 2017 sein, die Kosten liegen bei 390.000 Euro. In einem ersten Bauabschnitt wird das…

Türöffnungsseminar bei der Feuerwehr Eppingen

Am Samstag. 02.04.2016 fand im Gerätehaus Eppingen ein Türöffnungsseminar für Einsatzkräfte der Feuerwehren Eppingen, Gemmingen, Ittlingen, Kirchardt und Schwaigern statt, an dem 26 Kameraden teilnahmen. Dies diente als Weiterbildung, um bei Notlagen…

Mehr Platz für die Feuerwehr

Die Gemeinde Ittlingen plant, das Feuerwehrhaus grundlegend umzubauen. Mit dem Vorhaben hat sich der Gemeinderat am Mittwochabend befasst. Voraussetzung "Wir möchten in den nächsten Jahren die räumliche Situation für unsere Feuerwehr verbessern. Hierzu…

44. Hauptversammlung der Feuerwehr Eppingen - 26 neue Wehrfrauen und Wehrmänner in der Aktiven Wehr übernommen

Die Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr Eppingen bot im Dorfgemeinschaftshaus Adelshofen unter Teilnahme von 270 Wehrfrauen- und -Männer die komplette Feuerwehrbandbreite im Jahreslauf des Berichtsjahres 2015. Nach der Begrüßung übernahm Stadtkommandant…

Personensuche - wer suchet, der findet

Bereits zum dritten Mal trafen sich engagierte Feuerwehrmänner und -frauen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Friedrichshall, um das Angebot der Ausbilder anzunehmen samstags in einem der Abrisshäuser der Stadt Bad Friedrichshall zu üben. Mit verschiedenen…