Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Meistgelesene Artikel aus dem Jahr 2022

Trauer

Feuerwehr Ellbachtal trauert um aktives Mitglied Katharina Dietz

Völlig unerwartet ist am 21. November 2022 Katharina Dietz im Alter von 29 Jahren verstorben. Sie hat sich seit ihrer Jugendzeit bei der Feuerwehr engagiert. Katharina war seit ihrem 12. Lebensjahr bei der Feuerwehr. 2005 trat sie in die damalige Jugendfeuerwehr…
Trauer

Die Feuerwehr Zaberfeld trauert um ihren Feuerwehrkameraden Fabian Böhringer

Die Feuerwehr Zaberfeld trauert um ihren Feuerwehrkameraden Fabian Böhringer Feuerwehrmann der am 27. April 2022 im Alter von 21 Jahren völlig unerwartet durch einen tragischen Unfall verstorben ist. Fabian Böhringer trat am Juli 2017 in die Feuerwehr…

Kuriose Einsätze der Feuerwehr Heilbronn im Jahr 2022

von Adrian Hoffmann Ein Kind steckte im Toilettensitz fest, eine Schülerin im Treppengeländer - und auch sonst gab es ungewöhnliche Ereignisse. Die Heilbronner Feuerwehr hat auch dieses Jahr wieder die kuriosesten Begebenheiten aus ihrem Einzugsbereich…

Neue Fachgruppe Vegetationsbrand nimmt den Dienst auf

Ab sofort steht dem Landkreis Heilbronn die beim Feuerwehrzweckverband Ellbachtal (Ellhofen und Lehrensteinsfeld) angesiedelte Fachgruppe Vegetationsbrand zur Verfügung. Das Aufgabenspektrum Waldbrandbekämpfung kam nach Entscheidung für ein TLF 3000 mit…

Große Stabsrahmenübung im Schemelsbergtunnel in Erlenbach

"Im Schemelsbergtunnel brennt ein Fahrzeug, der Tunnel ist stark verraucht" - mit diesem Notruf begann am 17.11.2022 eine Übung für den Schemelsbergtunnel in Erlenbach. Um die technischen und organisatorischen Abläufe des Tunnelmanagements zu prüfen,…

Kommandant Sven Kübler bei Oedheimer Feuerwehr eindrucksvoll bestätigt

Bürgermeister Matthias Schmitt, Kreisbrandmeister Bernd Halter (re.) sowie die beiden Stellvertreter Bernd Ehrhardt und Yannick Pilz gratulieren Sven Kübler (Mitte) zur beeindruckenden Wiederwahl zum Kommandanten der Freiw. Feuerwehr Oedheim. Hauptversammlung…

Neues Fahrzeug für die Abteilung Neckargartach

Vergangene Woche gab es bei der Freiwilligen Feuerwehr Heilbronn, Abteilung Neckargartach eine feierliche Fahrzeugübergabe im kleinen Rahmen. Das in diesem Jahr beschaffte HLF 20 ersetzt nun nach einer erfolgreichen Testphase im ersten Abmarsch der Berufsfeuerwehr…

Zugführer-Weiterbildung des Landkreises Heilbronn

Am 14. und 15. Oktober 2022 fanden zwei weitere Zugführer-Weiterbildungen des Landkreises Heilbronn im Rahmen eines Schulungswochenendes im Feuerwehraus Abteilung Süd der Feuerwehr Bad Rappenau statt. Führungskräfte von 18 Feuerwehren des Landkreises…

Leistungsabzeichen in Untergruppenbach

Nach zwei Jahren Zwangspause aus bekannten Gründen konnte dieses Jahr in Untergruppenbach wieder die Abnahme zum Leistungsabzeichen Baden-Württemberg stattfinden. Bei sommerlichen Temperaturen konnten am Freitag ab 16 Uhr auf zwei Bahnen das Abzeichen…

Landkreis Heilbronn nimmt Nottankstellen in Betrieb

Der Landkreis Heilbronn rüstet sich für Notfälle: Mobile Kraftstofftanks sollen die Treibstoffversorgung bei Katastrophen garantieren, etwa bei Flutkatastrophen wie im Ahrtal. Außerdem werden Feuerwehr und Straßenmeistereien künftig enger zusammenarbeiten….

Neue Standortsuche für Feuerwehrhaus Bad Rappenau

Eigentümer des anvisierten Grundstücks neben dem Bestandsgebäude stellen zu hohe finanzielle Forderungen Es hätte alles so schön sein können: Im Frühjahr 2021 stimmte der Bad Rappenauer Gemeinderat dem Neubau des Feuerwehrhauses in der Kernstadt direkt…

"Florian Heilbronn-Land 7" meldet sich ab

Starkes Rauschen im 4 Meter Funk, ein dauerhaft "hochgetasteter" Tonruf oder Störungen in der Alarmierung. Sei es wegen eines DAU-Ausfalles oder wegen Sturmschäden. Alles Ereignisse, die direkt oder indirekt den Einsatzerfolg infrage stellen. Gut, dass…

Erste kreisübergreifende Übung der Feuerwehren aus Wollenberg, Bargen und Hüffenhardt

Das durchdringende Geräusch der Wollenberger Sirene auf dem Dach der Verwaltungsstelle reißt die Bewohner am Freitagsabend aus der Abendruhe. Es dauert nicht lange, bis das erste Martinshorn zu hören ist und die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau, Abteilung…

Ausbildung zu Oberflächenretter

Bei nicht gerade angenehmen Temperaturen fand gestern die Fortbildung zum Oberflächenretter statt. Hierbei wurden weitere bereits zum Rettungsschwimmer ausgebildete Kollegen der Grundausbildung und Wachabteilung theoretisch und praktisch in der schellen…

Feuerwehrleute sind globale Spitzenreiter des Vertrauens

Feuerwehrleute sind nach wie vor globale Spitzenreiter des Vertrauens. Umfragen zufolge sehen die meisten Befragten diesen Beruf immer noch ganz vorne. Aber dennoch fehlen in Bundesländern wie Niedersachsen rund 500 Berufsfeuerwehrleute, im Nachbarland…

Feuerwehr wird eine eigene Stabsstelle

Retter sind ab dem neuen Jahr direkt dem Oberbürgermeister unterstellt - Neubau für die Grombacher muss noch im Rat diskutiert werden Ein Detail in einer E-Mail von Feuerwehrkommandant Felix Mann lässt aufhorchen. Hatte Mann bislang als "Leiter der Feuerwehr"…

Feierliche Fahrzeugübergabe an der Feuerwehrkirchweih in Untergruppenbach

Am letzten Septemberwochenende fand nach einer zweijährigen Coronapause die 23. Feuerwehrkirwe statt. Um 18 Uhr wurde das Fest eröffnet und bereits nach wenigen Minuten war die Fahrzeughalle sehr gut besucht. Von Hähnchen bis Salat wurden die Besucher…

Feuerwehrhaus in Grombach wird teurer

Neubau am Ortseingang soll rund 3,2 Millionen Euro kosten - Teile des Gemeinderats kritisieren Vorgehensweise Als im März 2021 die Pläne für den Bau eines Feuerwehrhauses im Bad Rappenauer Teilort Grombach der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, herrschte…

Erfolgreich bestandene Truppführerausbildung in Untergruppenbach

Am vergangenen Samstag haben zwölf Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Untergruppenbach den Truppführer Lehrgang bestanden. Alle Teilnehmenden absolvierten über 60 Ausbildungsstunden. Am Prüfungstag wurde zuerst ein schriftlicher Test geschrieben….

Maschinistenlehrgang

16 Teilnehmer besuchten erfolgreich den Maschinistenlehrgang der FFW Obersulm. Die Teilnehmer der FFW Wüstenrot, Abstatt, Untergruppenbach, Ellbachtal, Erlenbach, Eberstadt und Obersulm lernten in Theorie und Praxis das Bedienen der Feuerlöschkreiselpumpen…

Aktuelle Situation und Sachstand zur Digitalfunkeinführung

Mit diesem Newsletter bzw. Blog-Beitrag möchten wir, der Arbeitskreis Digitalfunk, einen Überblick über die aktuelle Situation und Sachstand zur Einführung des TETRA-Digitalfunks geben. Leider haben wir weiterhin mit einer sehr schlechten Liefersituation…

Herzlichen Glückwunsch Otto

Otto Kleemann eine Feuerwehrlegende durch wird 95 Jahre alt. Otto ist seit 76 Jahren in der Feuerwehr Abt. Neulautern Er trat im Jahr 1946 mit 19 Jahre unter dem Kommandanten Eugen Benz in die Feuerwehr Neulautern ein. Damals wurde die Pumpe auf einem…

Hauptübung der Feuerwehr Obersulm in der Schlosskellerei Affaltrach

70 Feuerwehrmänner und -frauen proben den Ernstfall Übungslage ist ein Brand mit sehr starker Rauchentwicklung in einer rund 1.600 Quadratmeter großen Halle der Schlosskellerei Affaltrach, in der 12 Personen vermisst sind und gerettet werden sollen. Beteiligt…

Erfolgreiche Truppmann Teil 1 Ausbildung in Löwenstein

Unter der Leitung von Feuerwehrkommandant Markus Wagner konnte vom 04.10. - 05.11.2022 erneut ein Truppmann Teil 1 Lehrgang in Löwenstein durchgeführt werden an dem 14 Teilnehmer*innen der Feuerwehren Abstatt, Eberstadt, Erlenbach, Obersulm, Wüstenrot…

Rückblick Gesamtübung am 28.10.2022

Am 28.10.2022 stand unsere dritte Gesamtübung in diesem Jahr an. Es haben sich viele Kameraden und Kameradinnen zur Übung eingefunden. Nach Einteilung der Mannschaft auf die Fahrzeuge erhielten wir erste Informationen zu unserer Übung. Die Gesamtübungen…

Volker Krebs erhält Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze

Nach 40-jähriger Dienstzeit heißt es Abschied zu nehmen. Anlass genug um in Reihen seiner Mitarbeiter und Kolleginnen und Kollegen des Standorts Lampoldshausen der DLR, dies auch gebührend zu feiern. Wehmut war schon zu spüren, viele Worte der Anerkennung…
Trauer

Die Feuerwehr Bad Friedrichshall trauert um Hauptlöschmeister Karl-Heinz Rupp

Am 31.Januar 2022 ist unser aktiver Feuerwehrkamerad Hauptlöschmeister Karl-Heinz Rupp geb. am 05.01.1958 im Alter von nur 64 Jahren verstorben. Karl-Heinz Rupp ist am 01.01.1969 in der Feuerwehr Schwalbach (Saarland) eingetreten und wechselte nach einer…

Ausbildung am neuen VRW

Am Samstag, den 17.09.2022, wurden Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg am kürzlich in Dienst gestellten Vorausrüstwagen geschult. Da der VRW eine Neuanschaffung in Weinsberg darstellt, gibt es keine Erfahrungen damit, in welchem Umfang…

Laufbahnlehrgang hat bereits begonnen

Die Zeit vergeht doch wie im Fluge. Aktuell befinden sich unsere Nachwuchskräfte schon in der zweiten Woche des Laufbahnlehrganges. Am 30. September konnten 14 Anwärter, zusammengesetzt aus den Teilnehmern der Berufsfeuerwehren Heilbronn (9) und Pforzheim…

10 Jahre Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Neudenau

Als eine der ersten Kindergruppen des Landkreises Heilbronn ließen es sich die Betreuer und Kinder der Kindergruppe Neudenau nicht nehmen, ihren 10. Geburtstag gebührend zu feiern. Die allererste Gruppenstunde fand am 26. Oktober 2012 statt und es war…

Nachtrag zum bundesweiten Warntag am 8. Dezember 2022

An dem Warntag am 08.12.2022 wird neben den herkömmlichen Warnmitteln auch ein neuer Warnkanal im sogenannten Warnmix getestet. Geplant ist erstmalig die Auslösung des noch in der Testphase befindlichen Cell Broadcast-Dienstes. Hiermit können Warnmeldungen…

Brand in Industriegebäude mit Menschenleben in Gefahr

"Endlich wieder eine gemeinsame größere Übung!" Das war das Ziel und auch das positive Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der diesjährigen Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Neudenau. Nach knapp drei Jahren mit eingeschränkten Übungsmöglichkeiten…