Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Frauen in der Feuerwehr

Wer sind wir?

Wir sind ca. 170 weibliche Mitglieder, welche aktiv am Einsatzgeschehen in den Freiwilligen Feuerwehren teilnehmen. Viele von uns haben ihren Weg über die Jugendfeuerwehr in die Aktive Welt gefunden. Wir sind weder außergewöhnlich, mutig oder stark.

Warum sind wir bei der Feuerwehr?

Frauen sind gleichermaßen bereit wie Männer, ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit einzubringen. So arbeiten bei verschiedenen Feuerwehren in Deutschland Frauen bei der Brandbekämpfung, Hilfeleistung und im Rettungsdienst Schulter an Schulter mit ihren männlichen Kollegen. Ihr Dienst für das Allgemeinwohl ist sinnvoll und notwendig. Das ehrenamtliche Engagement von Frauen und Männern in der Freiwilligen Feuerwehr ist hoch zu schätzen und zu würdigen. Die Bereitschaft, anderen in Not und Gefahr zu helfen ist ein hohes Gut für die Gesellschaft. Die Feuerwehr ist keine der Organisationen, in denen Frauen traditionell tätig sind. Trotz der geltenden Rechtslage, die Frauen einen gleichberechtigten Zugang zu Feuerwehren eröffnet, sind Frauen und Mädchen noch nicht in allen Feuerwehren in Deutschland integriert.

Die Aktivitäten bei der Feuerwehr bieten speziell auch für Mädchen und Frauen Gelegenheiten zur Mitgestaltung, zum Gemeinsinn und zur Entfaltung persönlicher Potentiale. Das freiwillige Zusammenwirken von Frauen und Männern für eine gemeinwohlorientierte Sache ist ein Beitrag gelebter Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern.

Was wollen wir?

Wir treffen uns zweimal im Jahr um Möglichkeiten in der Mitgliederwerbung zu finden und auch um uns auszutauschen. Wir haben eine Frau aus unserer Mitte als Sprecherin gewählt welche unter anderem als unser Sprachohr im Verband fungiert und welche unsere Interessen vertritt.

Verbandsnachricht

Workshop "Alternative Energien" in Korntal

Das Netzwerk Feuerwehrfrauen e.V. , Regionalverband Baden-Württemberg veranstaltete am 27 Mai einen Workshop zum Themenkomplex Alternative Energien. Gastgeber war die Freiwillige Feuerwehr Korntal-Münchingen, mit einem Ihrer Referenten . Organisiert und…
Artikel

In Berufsfeuerwehr hat es keine Frau geschafft

Null weibliche Einsatzkräfte im Hauptjob - Es gibt wenige Bewerbungen - Aufnahmeprüfung ist der Knackpunkt Die reine Nachricht löst erst einmal Kopfschütteln aus: Bei Polizei, Rettungsdienst, am Lkw-Steuer oder in Kfz-Werkstätten stehen Frauen heute mit…
Artikel

Mehr Frauen in die Männerdomäne

Wie bringt man Frauen in die Feuerwehr? Das ist eine der zentralen Fragen, die sich die Verantwortlichen seit einigen Jahren stellen. "Man darf keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern machen. Das ist das Wichtigste", sagt Lena Wieland. Die 26-Jährige…
Artikel

Ausbildung "Patientengerechte Unfallrettung" der Feuerwehrfrauen im KFV

Mit Birgit Süssner, Andrè Göbl und Andreas Conz von der Fa. Weber Rescue konnte ein erfahrenes Ausbilderbilderteam für einen Workshop der Feuerwehrfrauen im Kreisfeuerwehrverband Heilbronn gewonnen werden. Die Kosten dafür wurden von der Fa. Weber gesponsert….
Verbandsnachricht

Die Frauen sind in den Feuerwehren angekommen

Landrat Detlef Piepenburg dankte den Feuerwehren im Landkreis in seinem Grußwort zur Dienstversammlung in der Neudenauer Sturmfederhalle für das erbrachte Engagement. Im Durchschnitt müssen im Landkreis 9 Einsätze pro Tag bewältigt werden. "Wir haben…
Artikel

Feuerwehrfrauen zu Gast beim THW

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen waren die Feuerwehrfrauen beim THW Heilbronn in der Austraße zu Gast. Dessen Ortsbeauftragter Andreas Haberer hatte bereits beim letzten Treffen im April eine Einladung an die Feuerwehrfrauen…
Artikel

Feuerwehrfrauen treffen sich in Wüstenrot

In seiner Begrüßung betonte der Verbandsvorsitzende Reinhold Gall, dass er sich in seiner Funktion als Innenminister verstärkt für einen höheren Frauenanteil bei den Feuerwehren einsetzen will. Insbesondere die Berufsfeuerwehren müssten dabei als Vorbild…
Artikel

Frauentreffen des KFV Heilbronn in Weinsberg

An historischer Stätte fand am 22. Oktober 2011 das Treffen der Feuerwehrfrauen des Landkreises Heilbronn statt. Bei herrlichem Sonnenschein wurde die Burgruine Weibertreu in Weinsberg besichtigt. Zuvor konnte Kommandant Lajosch Miklosch die Frauensprecherin…
Verbandsnachricht

Feuerwehrfrauen treffen sich in Leingarten

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Reinhold Gall und Andre Göbl, Kommandant der Feuerwehr Leingarten stellte zunächst Marcel Karger das SÜWAG-Projekt vor, mit dem die Kreisjugendfeuerwehr gesponsert wird. Karin Rau von der Feuerwehr Neckarsulm…
Artikel

Jubiläum 10 Jahre Frauengruppe - Feuerwehrhaus umgebaut in Bad Rappenau-Wollenberg

Am Sonntag, den 31.10.2010 konnte das Feuerwehrhaus in Bad Rappenau - Wollenberg nach gut 6 Monaten Bauzeit wieder offiziell an die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden übergeben werden. Durch den Bau einer zusätzlichen Gerätehalle konnte der vorher beengte…
Artikel

2. Treffen der Feuerwehrfrauen im KFV

Im Feuerwehrhaus in Lauffen a.N. fand am Samstag das 2. Treffen der Feuerwehrfrauen im Kreisfeuerwehrverband Heilbronn statt. Gastgeber Heiner Schiefer, Kommandant der Feuerwehr Lauffen a.N., begrüßte die Feuerwehrkameradinnen und hob dabei hervor, dass…
Artikel

Erstes Treffen der Feuerwehrfrauen im Bereich des KFV

Der Verbandsvorsitzende Reinhold Gall hatte bereits bei seinem Amtsantritt angekündigt, dem Thema Frauen in der Feuerwehr einen hohen Stellenwert einzuräumen. Dies hat er nun in die Tat umgesetzt und am vergangenen Samstag zum gegenseitigen kennen lernen…
Artikel

Mehr Frauen und Migranten zur Feuerwehr

Seit März steht der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Gall an der Spitze des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn. Mit welchen Fragen wird sich die Interessengemeinschaft für die Feuerwehren in Stadt- und Landkreis Heilbronn in Zukunft beschäftigen? Sabine…
Artikel

Feuerwehrfrauen unterstützten 1936 die Männer

Die Freiwillige Feuerwehr Ellhofen feiert am Wochenende an drei Tagen rund um die Festhalle ihr 125-jähriges Bestehen. Im Jahr 1880 hatten die bürgerlichen Gremien die Wehr gegründet. Bereits vor der Gründung im Jahr 1880 gab es in Ellhofen eine Verordnung…
Artikel

Frauennachmittag bei der Feuerwehrabteilung Schwaigern-Stadt

Bereits zum zweiten Mal folgten die Frauen und Freundinnen der Feuerwehrmänner aus Schwaigern der Einladung ins Feuerwehrhaus. Ziel war es, ihnen die Feuerwehrarbeit näher zu bringen und Einblicke in das zu geben, was die Feuerwehr bei Übungen und Einsätzen…
Artikel

Frauen in der Feuerwehr

"Feuerwehrmänner interessieren sich nicht oft für Feuerwehrfrauen." Karin Plehnert weiß, wovon sie in ihrem Vortrag bei der Hauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes in Heinsheim gesprochen hat: Seit 21 Jahren trägt sie die blaue Uniform. 87 Feuerwehrfrauen…