Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Verkehrsunfall mit auslaufendem Kraftstoff

Einsatz der Feuerwehr MöckmühlVerkehrsunfall PKW am von Bernhard Vetter, Feuerwehr Möckmühl

Zu einem Verkehrsunfall mit auslaufendem Kraftstoff wurde die Abteilung Möckmühl auf die BAB 81, in Fahrtrichtung Stuttgart, gerufen.

Direkt an der Auffahrt Möckmühl kollidierten zwei PKW und ein LKW miteinander, wobei der Tank des LKW beschädigt wurde und Dieselkraftstoff auslief. Weiterhin verloren beide PKW Betriebsflüssigkeiten.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, nahm die auslaufenden Flüssigkeiten am LKW sowie an den beiden PKW auf, streute die verunreinigte Fahrbahn mit Ölbinder ab und reinigten diese.

Am Einsatz waren beteiligt:

2 Rettungswagen

1 Notarzteinsatzfahrzeug

2 Polizeistreifen

1 Rüstwagen

1 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Freiwillige Feuerwehr Möckmühl

weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen