Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Zimmerbrand in Abstatt-Happenbach

Einsatz der Feuerwehr AbstattZimmerbrand am von P.Kübler , Feuerwehr Abstatt

Am 11.02.2017 wurde die Feuerwehr Abstatt um 00:42 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Gottlieb-Härle-Straße in Abstatt-Happenbach alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Bewohner glücklicherweise schon außerhalb des Gebäudes, wurde aber aufgrund einer Rauchgasinhalation und leichten Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der erste Trupp unter Atemschutz fand einen brennenden Ölofen im Wohnzimmer vor. Die Flammen schlugen bereits bis an die Decke und durch die geöffneten Türen hatte sich der Rauch schon durch das gesamte Gebäude ausgebreitet.

Nach kürzester Zeit konnte das Feuer mit dem ersten Rohr gelöscht werden. Leider ist das Gebäude durch die starke Verrauchung vorerst unbewohnbar.

Anschließend wurde das Gebäude belüftet und mehrfach mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz befand sich die Feuerwehr Abstatt mit 4 Fahrzeugen und 24 Feuerwehrleuten. Weitere 4 Personen befanden sich auf Bereitschaft.

Außerdem war ein Funkstreifenwagen der Polizei mit zwei Personen, der Rettungsdienst mit zwei Personen und HvO mit drei Personen vor Ort.

Freiwillige Feuerwehr Abstatt

weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen