Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Einsatz der Feuerwehr NeudenauAuslaufender Kraftstoff oder Öl am von Sven Reinhardt, Feuerwehr Neudenau

Nachdem bereits um 22:37 Uhr die Helfer-vor-Ort-Gruppe zu einem Unfall zwischen Neudenau und Reichertshausen alarmiert wurde, erfolgte um 22:54 Uhr ein Alarm der Feuerwehr wegen auf auslaufendem Kraftstoff. Alarmiert wurden die Einsatzabteilungen Siglingen und Neudenau.

Die erste Erkundung ergab, dass aus dem Pkw, der ca. 15-20 Meter eine Böschung hinuntergestürzt war und im Wald lag, keine Flüssigkeiten autraten.

Die Feuerwehr stellte standardmäßig den Brandschutz sicher und leuchtete die Unfallstelle aus. Die anschließende Bergung des Pkw, durch ein Abschleppunternehmen, gestaltete sich äußerst schwierig, so dass die Feuerwehr immer wieder unterstützte, Dabei kam beispielsweise eine Kettensäge zum Einsatz.

Nachdem der Pkw geborgen und die Einsatzstelle nochmals kontrolliert worden war, konnte der Einsatz gegen 02:00 Uhr beendet werden.