Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Brennende Mülltonnen setzen Styropordämmplatten in Brand

Einsatz der Feuerwehr Bad RappenauGebäudebrand am von Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau Abt. Bad Rappenau

Aus bislang unbekannter Ursache brannten an diesem Nachmittag mehrere Mülltonnen in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses im Ortsteil Fürfeld.

Durch die brennenden Mülltonnen gerieten die Styropor-Dämmplatten der Fassade in Brand und das Feuer drohte auf das Dach überzugreifen.

Die alarmierten Abteilungen Fürfeld und Bad Rappenau konnten ein Übergreifen auf den Dachstuhl verhindern. Der Brand wurde unter Einsatz eines C-Rohres rasch gelöscht.

Mittels Wärmebildkamera wurde der Dachstuhl auf mögliche Glutnester überprüft; hierzu wurden auch teilweise die Ziegel entfernt.

Da die Bewohner nicht zu Hause waren, mussten sich die Einsatzkräfte über ein gekipptes Fenster Zutritt verschaffen, um die leicht verrauchten Wohnräume wieder rauchfrei zu bekommen.