Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Suchergebnis löschen

Wahlen zum Verbandsausschuß im Bezirk 4 Kocher/Jagst

Uwe Thoma durfte neben den Vertretern der Feuerwehren aus dem Bezirk auch den Verbandsvorsitzenden Reinhold Gall willkommen heißen.

Gleich zu Beginn fanden die turnusmäßigen Wahlen der Mitglieder für den Verbandsausschuss statt. Durch die Anpassung der Bezirksstruktur des Verbandes an die des Landratsamtes stellt jeder der nun 5 Bezirke jeweils 3 Ausschussmitglieder. Zuvor waren es 3 Bezirke mit jeweils 4 Ausschussmitgliedern. Somit erhöht sich die Gesamtzahl der gewählten Bezirksvertreter von 12 auf 15.

Da aus dem Bezirk bisher nur 2 Vertreter kamen und sich Hartmut Schaffroth nicht mehr zu Wahl stellte, galt es zumindest zwei neue Mitglieder zu wählen. Uwe Thoma stand für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung. Für die Wahl der Ausschussmitglieder aus dem Bezirk stellten sich somit Tobias Schaffroth von der Feuerwehr Neuenstadt a.K., Uwe Thoma von der Feuerwehr Möckmühl und Jörg Wagner von der Feuerwehr Neudenau zur Verfügung. Nach der Auszählung der Stimmen stand fest, dass alle drei mit großer Mehrheit gewählt worden waren.

Reinhold Gall gab einen kurzen Überblick über die aktuellen Tätigkeiten de Verbandes und blickte auch schon auf das Jahr 2019. Dort finden im März die Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn mit Wahlen und im Oktober die Versammlung des Landesverbandes Baden-Württemberg statt.

Uwe Thoma berichtet von der letzten Ausschusssitzung des Verbandes und von der Kommandantentagung in Bad Rappenau bevor abschließend die Termine für das kommende Jahres bekanntgeben bzw. festgesetzt wurden.