Kreisfeuerwehrverband Heilbronn https://www.kfv-heilbronn.de/ Aktuelles von den Feuerwehren des Stadt- und Landkreises Heilbronn de (C)2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn Sat, 04 Dec 2021 08:30:03 +0100 <![CDATA[Trauer um Wilhelm Bödinger]]> Fri, 03 Dec 2021 18:07:12 +0100 Bad Rappenau

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau sowie der Kreisfeuerwehrverband Heilbronn trauern um Ehrenkommandant und Kamerad Wilhelm BödingerLeitender Hauptbrandmeister * 28.01.1948† 03.12.2021 Träger des Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in GoldTräger der Ehrenmedaille der Stadt Bad Rappenau in SilberTräger des Feuerwehrehrenzeichen in SilberEhrenkommandant seit 2013 Wilhelm Bödinger trat mit Beginn seines Beschäftigungsverhältnisses als KFZ-Meister im Bauhof der Stadt Bad Rappenau am 01.05.1977 in die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau, unter der damaligen Leitung von Herbert Schwab, ein. In den nun zurückliegenden 44 Jahren durchlief er unzählige Aus- und Fortbildungen, welche ihm in den Jahren seiner Führungsverantwortung die erforderliche Fachkenntnis mit auf den Weg gaben. Doch vor allem waren es seine persönlichen Kompetenzen, welche ihn für sein langjähriges Engagement befähigten. So führte Wilhelm Bödinger als Abteilungskommandant die Mitglieder der Abteilung Bad Rappenau über 25 Jahre…

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Person in Baugrube verschüttet]]> Fri, 03 Dec 2021 08:49:14 +0100 Einsatz der Feuerwehr Heilbronn

Kurz vor 18 Uhr wurde die Feuerwehr Heilbronn zu einem Bauunfall nach Heilbronn-Sontheim gerufen. Auf einer Baustelle war ein 19-jähriger in der dortigen Baugrube bis zur Hüfte verschüttet. Da eine Wirbelsäulenverletzung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine patientengerechte Rettung eingeleitet. Aufgrund der engen Platzverhältnisse konnte keine Drehleiter für die Rettung des Verletzten eingesetzt werden. Ein Teil der Einsatzkräfte sicherte die Grube, während der andere Teil einen Festpunkt oberhalb der Baugrube installierte. Anschließend wurde der junge Mann mit einem speziellen Gurtsystem gesichert und dann mit Schaufeln und Menpower ausgegraben und gerettet.

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Kreisausbildung zum Maschinisten]]> Tue, 30 Nov 2021 21:41:16 +0100 Obersulm

Am 27.11.2021 haben 18 Kameraden erfolgreich an der Kreisausbildung zum Maschinisten teilgenommen, nach einer vorhergehenden theoretischen Prüfung wurde mit der Wasserförderung über lange Wegstrecken die Arbeit an der Feuerlöschkreiselpumpe intensiv geübt. Weitere wesentliche Inhalte waren die Heckpumpen der Löschfahrzeuge im Tank- und Hydrantenbetrieb. Auch die zahlreichen weiteren Pumpen mit den unterschiedlichsten Entlüftungseinrichtungen waren abwechslungsreiche Themen. Am Nachmittag konnte Kommandant Gerhard Schenk und Ausbilder Michael Schepperle allen Teilnehmern zur erfolgreich abgelegten Prüfung gratulieren. Sie wünschten den frisch gebackenen Maschinisten für ihre weitere Feuerwehrlaufbahn alles Gute und immer ein glückliches Händchen.

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Tolle Idee die "Florians-Kruste"]]> Tue, 30 Nov 2021 17:59:56 +0100 Heilbronn

Die Feuerwehr und das Bäckerhandwerk verbindet eine gute und lange Tradition. Darauf aufbauend haben der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und die Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF) nun die Kooperation "Florians-Kruste" mit der Bäcker- und Konditorengenossenschaft BÄKO und dem Zutatenhersteller CSM Ingredients erneuert. Das herbstliche Brot "Florians-Kruste", benannt nach dem Schutzpatron von Feuerwehr und Bäckern, wird in vielen Bäckereien in unterschiedlichen Varianten verkauft. So auch in Heilbronn. Angeboten wird dieses leckere "Urige und Grundsauer TA 160 Mehrkornmehlbrot mit Urgetreide" wie es im Fachchargon heißt, bei der Bäckerei Dörr in Heilbronn-Böckingen. Der Vater Daniel Dörr selbst bei der Freiwilligen Feuerwehr Heilbronn, Abteilung Böckingen und sein Sohn Leon Dörr, Mitglied der Jugendfeuerwehr Heilbronn stehen voll hinter der Aktion. Je Brot gehen 20 Cent als Spende an die örtliche Jugendfeuerwehr. Jeder, der die kulturellen und gesellschaftlichen Werte von jungen Menschen in der…

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Rauchentwicklung im Keller]]> Tue, 30 Nov 2021 10:11:49 +0100 Einsatz der Feuerwehr Heilbronn

Ein nicht unerheblicher Schaden entstand heute Morgen kurz vor 7 Uhr an einer Heizung in Heilbronn-Kirchhausen. Kurz nachdem eine mit Holzhackschnitzel betriebene Heizung gestartet war, löste auch schon der Haushaltsrauchmelder im Keller aus. Der Eigentümer reagierte schnell und richtig, indem er den Notschalter betätigte und die Feuerwehr alarmierte. Kurz darauf trafen auch schon die Einsatzkräfte aus Biberach, Kirchhausen und der Halbzug der Berufsfeuerwehr vor Ort ein. In dem Wohnhaus waren der Heizraum sowie Teile des Kellers massiv verraucht. Nachdem ein Trupp unter Atemschutz eine Entrauchungsöffnung geschaffen hatte, kam ein Druckbelüfter zum Einsatz. Als Ursache für die Rauchentwicklung konnte ein Brand im Elektroschrank festgestellt werden.

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Schwerer Unfall auf der B 27]]> Mon, 29 Nov 2021 16:11:47 +0100 Einsatz der Feuerwehr Heilbronn

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich heute ein Pkw-Fahrer bei einem Unfall auf der B 27 zu. Das Fahrzeug war gegen 13.45 Uhr vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. Rund 100 Meter vor der Einmündung zur Brüggemannstraße verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Mercedes und krachte frontal gegen einen Baum. Kurz nach dem Aufprall fing der Wagen an zu brennen. Ersteintreffende Polizisten sowie ein Feuerwehrangehöriger, welcher nahe der Unfallstelle wohnt, konnten die Flammen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit Pulverlöschern eindämmen. Zur Rettung des Verunfallten mussten mehrere hydraulische Rettungsgeräte eingesetzt werden.

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Jugendflamme 1 Ausbildung trotzt Corona]]> Sun, 28 Nov 2021 18:35:17 +0100 Bad Rappenau

Am Samstag, den 27.11.2021, haben sich die Fire Rookies des Ressort Süd ihrer ersten Feuerwehrprüfung, der Jugendflamme 1, gestellt. So trafen sich alle Betreuer mit den 6 Kindern bereits um 9 Uhr, um sich noch einmal intensiv auf die Prüfung vorzubereiten. In der Jugendflamme 1 werden grundlegende feuerwehrtechnische Fähigkeiten sowohl praktisch als auch in der Theorie abgefragt. So wurden unzählige Schläuche ausgerollt, Hydranten aufgebaut, Knoten geübt oder auch Kenntnisse der Ersten Hilfe und das Absetzen eines Notrufs von allen Teilnehmern verlangt. Nach einer kurzen Mittagspause begann dann die Abnahme für die Kinder, welche während der Prüfung die geforderten Lerninhalte unter Beweis stellten. Da das Bestehen der Jugendflamme 1 eine wichtige Grundlage für die zukünftige Teilnahme bei der nächsten Altersgruppe, den Fire Dragons ist, waren alle Kinder sichtlich stolz die Jugendflamme 1 bestanden zu haben. Als Anerkennung überreichte der Abteilungskommandant Frank Rieth allen Absolventen…

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Straßenglätte führte zu Unfällen]]> Sun, 28 Nov 2021 00:58:55 +0100 Einsatz der Feuerwehr Heilbronn

Glatte Straßen führten heute zu zwei Unfällen in kurzer Folge. Gegen 22.31 Uhr rutschte ein Fahrzeug auf der Karlsruher Straße in Richtung Neckartalstraße auf eine Straßenlaterne. Hierbei wurde der Fahrer im Fußbereich eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Kurze Zeit später krachten zwei Fahrzeuge auf der Albertistraße zusammen.

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Person aus Kocher gerettet]]> Sat, 27 Nov 2021 08:47:10 +0100 Einsatz der Feuerwehren Bad Friedrichshall und Heilbronn

Um 05:57 Uhr wurden alle drei Einsatzabteilungen der Feuerwehr Bad Friedrichshall zu einer Wasserrettung alarmiert. Von Passanten wurde von der Kocherbrücke aus eine Person im Wasser gesichtet und Wimmern wahrgenommen. Die beiden jungen Männer eilten umgehend ans Ufer des Kochers und stiegen selbstlos in das eiskalte Wasser um den Mann zu retten. Leider war die Böschung zu hoch, so dass sie den Mann nicht aus dem Wasser bekamen. Eine weitere Passantin alarmierte während dessen die Rettungskräfte über den Notruf 112. Vom Einsatzleiter wurden die Rettungskräfte umgehend an das Kocherufer geschickt. Innerhalb von wenigen Minuten, konnte die Person durch die Feuerwehr an Land gebracht und dem Rettungsdienst übergeben werden. Gelagert auf einer Schleifkorbtrage wurde der stark unterkühlte, aber glücklicherweise noch ansprechbare Patient über eine Wiese zum Rettungswagen getragen. Parallel zu der Rettung wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet. Die anrückenden Rettungstaucher der Feuerwehr…

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Gerätewagen Transport ersetzt Schlauchwagen]]> Mon, 22 Nov 2021 23:45:49 +0100 Brackenheim

Im Juli vom Aufbauhersteller Barth abgeholt, konnte der neue Gerätewagen Transport am 22. November in den Einsatzdienst übernommen werden. Das Fahrzeug mit seinen 12 Paletten- bzw. Rollcontainerstellplätzen ersetzt als "Florian Brackenheim 1/74-1" den SW 1000. Der bisherige GW-T bleibt als kleinerer Gerätewagen weiterhin im Einsatzdienst. Als "Florian Brackenheim 1/73-1" ist er ab sofort primär für Ölspuren und sonstige Kleineinsätze beladen. Als Rollcontainer stehen auf dem neuen Gerätewagen dauerhaft verladen 2000m B-Schlauch mitsamt zwei Tragkraftspritzen für die Wasserversorgung auf längeren Wegstrecken zur Verfügung. Als Besonderheit können drei Rollcontainerstellplätze zu einem Umkleidebereich umgebaut werden. Damit kann mit Hilfe des Rollcontainers "Schwarz-Weiss-Trennung" bereits an der Einsatzstelle ein wichtiger Betrag zur Gesundheit der Einsatzkräfte geleistet werden. Hochwasserschutz, Tauchpumpen, Stromerzeuger, Beleuchtung, Atemschutz, Rüstmaterial, Verkehrsabsicherung, Ölschaden…

©2002-21 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>