Kreisfeuerwehrverband Heilbronn https://www.kfv-heilbronn.de/ Aktuelles von den Feuerwehren des Stadt- und Landkreises Heilbronn de (C)2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn Sat, 13 Jul 2024 20:56:41 +0200 <![CDATA[Heißer Tag bei der I.F.R.T in Külsheim]]> Sat, 13 Jul 2024 12:59:51 +0200 Lauffen a.N.

Früh aufgestanden sind am 7. Juli 18 Kameradinnen und Kameraden der FFL, um bei der International FIRE und RESCUE Training GmbH im Trainingszentrum Külsheim den Lehrgang "Brandbekämpfung 102" zu absolvieren. Nach der Abfahrt gegen 6.30 Uhr traf man nach ca. 1,5 Stunden Fahrt auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne, auf dem sich heute ein Gewerbepark befindet, ein. Begonnen wurde mit einem zweistündigen Theorieunterricht, hier erfuhren die Teilnehmer/innen u. a. einiges über Brandverläufe, Rauchgasdurchzündungen und taktisches Vorgehen. Bevor es zum Praxisteil überging, erfolgte ein kurzer Hausrundgang, um später einen reibungslosen Ablauf im Hinblick auf die schwarz-weiß Trennung und Hygiene zu gewährleisten. Auf dem Übungsgelände standen dann vormittags zwei Durchgänge in der Rauchgasdurchzündungsanlage / RDA auf dem Programm. Nach jedem Durchgang bestand bei einer Besprechung die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Nachdem nun die ersten Eindrücke gesammelt waren, wurden nach…

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Leistungsabzeichen der Stufen Bronze und Silber für die FF Neuenstadt a.K.]]> Sat, 13 Jul 2024 12:26:36 +0200 Neuenstadt a.K.

Erfolgreich hat die FF Neuenstadt am Kocher die Prüfungen für das Feuerwehrleistungsabzeichen der Stufen Bronze und Silber bei der diesjährigen Abnahme abgelegt.

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Leistungsabzeichen der Stufe Gold für die FF Untergruppenbach]]> Sat, 13 Jul 2024 12:23:16 +0200 Untergruppenbach

Erfolgreich hat die FF Untergruppenbach am 6. Juli die Prüfung für das Feuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold bei der Abnahme in Bad Rappenau auf dem Gelände der Abteilung Süd abgelegt.

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Hand in Hand zu mehr Sicherheit]]> Sat, 13 Jul 2024 03:55:54 +0200 Stadt- und Landkreis Heilbronn

Feuerwehren aus dem Landkreis glänzen bei Abnahme der Leistungsabzeichen Eindrucksvoll stellten Feuerwehren aus dem Landkreis ihre Leistungsstärke bei der Abnahme der Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold unter Beweis. Eineinhalb Tage nahmen die Schiedsrichter rund um das Feuerwehrhaus der Abteilung Süd die Leistungsstufen der Wehren von Untergruppenbach bis Eppingen ab. Kreisbrandmeister Bernd Halter lobte am Samstag: "Unsere Feuerwehren zeigen eine ganz hohe Qualität. Das zeigt, wir sind im Landkreis gut aufgestellt, die Wehren sind gut ausgebildet, wir sind also insgesamt auf einem guten Weg." Während die schriftlichen Prüfungen für diejenigen, die das Leistungsabzeichen in Gold ablegen wollten, hinter verschlossenen Türen stattfanden, konnten bei der technischen Hilfe und dem Löschangriff, den alle drei Leistungsstufen absolvieren müssen, Besucher zuschauen. Wer sich unter dem Begriff "technische Hilfe" zunächst nichts vorstellen konnte, fand heraus: Es geht um die Rettung eines…

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Leistungsabzeichen in Silber]]> Mon, 08 Jul 2024 19:33:02 +0200 Obersulm

Nach intensiver Vorbereitungsphase traten am 6. Juli drei Gruppen mit Angehörigen der Feuerwehren Obersulm, Weinsberg und Wüstenrot zur Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens Baden-Württemberg in der Stufe SILBER an. Die Abnahme fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Rappenau unter den kritischen Augen erfahrener Schiedsrichter des Landkreises Heilbronn statt. Unsere Kameraden konnten ihren sehr guten Ausbildungsstand in insgesamt sechs Durchgängen erfolgreich unter Beweis stellen und am Abend als Lohn ihrer Mühen das Abzeichen in Silber entgegennehmen.

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Abnahme des Leistungsabzeichens in Bad Rappenau]]> Sun, 07 Jul 2024 21:37:38 +0200 Neckarsulm

Mit Bravour und Teamgeist haben zwei Gruppen der Feuerwehr Neckarsulm am vergangenen Freitag, 05. Juli 2024, die Prüfung für das Leistungsabzeichen (LAZ) in Bronze bei der Feuerwehr Bad Rappenau Abteilung Süd gemeistert. Insgesamt 15 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus allen drei Abteilungen der Neckarsulmer Wehr stellten sich den Herausforderungen der Prüfung und konnten am Ende das bronzene Abzeichen in Empfang nehmen. Hier einige Impressionen des Abends:

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Jugendfeuerwehren trotzen den tropischen Temperaturen]]> Sun, 07 Jul 2024 20:51:15 +0200 Stadt- und Landkreis Heilbronn

150 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Heilbronn legen die Jugendflamme 2 und 3 sowie die Leistungsspange ab Samstagmorgen, 10 Uhr: Die Sonne steht hoch über dem Waldstadion am Rande der Kurstadt. Auf dem Parkplatz stehen zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge, ein Blick auf die Seitentüren mit den Ausdrucken zeigt: Hier sind Jugendliche aus dem ganzen Landkreis zu Gast. "Wir haben 1500 Jugendliche in den jeweiligen Jugendfeuerwehren", erklärt Tim Zartmann, seit einigen Wochen Kreisjugendleiter. "Etwa zehn Prozent sind heute dabei." Mit der Zahl ist Zartmann grundsätzlich zufrieden. "Man muss bedenken, dass wir auch mit Vereinen wie Sport- und Musikvereinen konkurrieren." Entgegen einem landesweiten Trend behauptet Kreisbrandmeister Bernd Halter stolz: "Die neuesten Statistiken zeigen, dass die Jugendfeuerwehren hinsichtlich der Mitgliederzahlen wachsen." Beim Blick auf die Jugendlichen, die verschiedene Stationen absolvieren müssen, stellt Zartmann fest: "Man merkt, dass die Jugendlichen…

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Leistungsabzeichen in Bad Rappenau]]> Sun, 07 Jul 2024 09:46:56 +0200 Stadt- und Landkreis Heilbronn

Am Freitag und Samstag fanden die Abnahmen für das Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Bronze, Silber und Gold statt. Als Austragungsort diente das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bad Rappenau Abteilung Süd. Insgesamt gingen 45 Gruppen an den Start. Leider hat es für zwei Silber-Gruppen knapp nicht gereicht. Diese beiden Gruppen dürfen am nächsten Samstag (ab 8 Uhr) in Oedheim einen erneuten Versuch starten. Erfolgreich waren (Sortiert nach Startzeitpunkt): Bronze: Bad Rappenau (2 Gruppen) Heilbronn (3 Gruppen) Eppingen Güglingen Neckarsulm (2 Gruppen) Bad Friedrichshall (2 Gruppen) Bad Wimpfen (2 Gruppen) Pfaffenhofen (2 Gruppen) Neuenstadt (2 Gruppen) Lauffen - Talheim (3 Gruppen) Weinsberg - Ellbachtal (2 Gruppen) Silber: Brackenheim - Massenbachhausen (2 Gruppen) Ilsfeld (2 Gruppen) Leingarten (2 Gruppen) Oedheim Obersulm (3 Gruppen) Neuenstadt Langenbrettach (2 Gruppen) Eppingen (2 Gruppen) Gold: Bretzfeld (Hohenlohekreis, 2 Gruppen) Untergruppenbach (2 Gruppen) Nordheim -…

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[A81 - PKW-Brand im Vollbrand]]> Sat, 06 Jul 2024 07:30:11 +0200 Einsatz der Feuerwehr Möckmühl

A81 - PKW im Vollbrand Nach der Anschlussstelle Möckmühl in Fahrtrichtung Würzburg kam es auf der Autobahn zu einem PKW-Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Unter Vornahme eines Schnellangriff-Wasser wurde dieser unter Atemschutz abgelöscht.Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Am Einsatz waren beteiligt: 1 Tanklöschfahrzeug 1 Kommandowagen 2 Polizeistreifenwagen

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>
<![CDATA[Freudige Gesichter]]> Thu, 04 Jul 2024 14:03:29 +0200 Obersulm

Endlich war es soweit. Nach knapp 3 Monaten Vorbereitung und Übung auf das Abzeichen "Kinderfunke", stand die Abnahme in der Kinderfeuerwehr an. Fünf verschiedene Übungen standen auf dem Prüfungsplan. Der "Kinderfunke" ist in der Kinderfeuerwehr ein Leistungsnachweis, bei dem die Retter von morgen ihr Können in verschiedenen Kategorien, wie beispielsweise "Erste Hilfe" oder "Technik" unter Beweis stellen dürfen. Mit Feuereifer machten sich die Kinder ans Werk und bewältigten die Aufgaben mit Bravour. Nach einer kurzen Nachbesprechung, haben alle Kinder ihre Urkunde, sowie das dazugehörige Abzeichen überreicht bekommen. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und dem ersten Abzeichen!

©2002-24 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - https://www.kfv-heilbronn.de
]]>