Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Dachstuhlbrand in Offenau

Einsatz der Feuerwehren Offenau und Bad Friedrichshall
Dachstockbrand am 16. April 2012 um 8:59 Uhr
von Kurt Semen, Feuerwehr Bad Friedrichshall

Zu einem Dachstuhlbrand kam es am Montagmorgen gegen 9 Uhr in der Kolpingstraße in Offenau.

Zwei Männer, die an dem Mehrfamilienhaus mit Dachsanierungsarbeiten beschäftigt waren, erlitten Rauchgasverletzungen. Wahrscheinliche Ursache für das Feuer, welches sich rasend schnell auf die Wohnung im Dachgeschoss und das sich im Rohbau befindliche Dach ausbreitete, waren Schweißarbeiten an den Bitumenbahnen für den Anschluss einer Loggia zu neuen Dachgauben.

Die wenigen Bewohner des Fünffamilienhauses, die sich während Ausbruch des Feuers im Mehrfamilienhaus befanden, konnten sich ins Freie retten, beziehungsweise wurden von der Feuerwehr evakuiert.

Nach der Alarm- und Ausrückeordnung wurde nach Eingang des Notrufs bei der Integrierten Leitstelle neben der Feuerwehr Offenau gleichzeitig die Feuerwehr Bad Friedrichshall alarmiert. Beim Eintreffen der Einheiten stand der Dachstuhl in Vollbrand. Zwei der Dachdeckerarbeiter befanden sich noch auf dem Dach und versuchten mit einem Wasserschlauch zu löschen. Dabei zogen sie sich Rauchgasverletzungen zu.

Der Brand wurde von drei Trupps unter Atemschutz im Innenangriff, mit Unterstützung des Wenderohrs der Drehleiter, einem B- und einem C-Rohr, hauptsächlich zur Riegelstellung, im Außenangriff gelöscht.

Hauptsächlich durch geschmolzene Kunststoffleitungen der Fußbodenheizung im Dachgeschoss entstand neben den Brandschäden im Dachgeschoss ein Wasserschaden an der Wohnung im Ober- und Erdgeschoss. Zur Schadensminderung wurden drei Wassersauger eingesetzt.

Der Sachschaden wird auf mindestens 150.000 bis 200.000 geschätzt.

Vorsorglich wurden zur Wachbesetzung im Feuerwehrhaus Bad Friedrichshall die Abteilungen Duttenberg und Untergriesheim, auch als Reserve/Ablösung für die Atemschutzgeräteträger, alarmiert.

Fotos:
Franz Rittenauer, Offenau und Feuerwehr Bad Friedrichshall

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
Freiwillige Feuerwehr Offenau
MTW
MTW
TLF 16/24
TLF 16/24
LF 10/6
LF 10/6
Freiwillige Feuerwehr Bad Friedrichshall
ELW 1
ELW 1
Abt. Bad Friedrichshall
TLF 16/25
TLF 16/25
Abt. Bad Friedrichshall
DLK 23/12
DLK 23/12
Abt. Bad Friedrichshall
LF 20/16
LF 20/16
Abt. Bad Friedrichshall
KEF
KEF
Abt. Bad Friedrichshall
GW-T
GW-T
Abt. Bad Friedrichshall
KdoW
KdoW
Abt. Bad Friedrichshall
Landkreis Heilbronn
KdoW (KBM)
KdoW (KBM)
Kreisbrandmeister
weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Notarzt (ohne NEF, z.B. auf NAW)
Notarzt
DRK
Ortsverein / Schnelleinsatzgruppe
Ortsverein /
Schnelleinsatzgr.

DRK
Rettungswagen
Rettungswagen
DRK
Polizei
Polizei
Polizei